Kundgebung am Samstag 19.10. vor den Generalkonsulaten der Russischen Föderation und Venezuelas

Vor dem Hintergrund des ungemindert fortgesetzten Widerstandes der Syrisch-Arabischen Armee, gegen die imperialistische Intervention Syriens, konnte durch eine geschickte diplomatische Initiative Rußlands ein offener Angriffskrieg der USA gegen Syrien vorerst verhindert werden.
Aus der Sicht des Frankfurter Solidaritätskomittees für Syrien (FSKFS), gilt es diesen begrüßenswerten Sachverhalt zu würdigen.
Gleichzeitig geben wir unserer Erwartung Ausdruck, dass Russland konsequent jeglichen Versuch eines Angriffs der “Willigen”, nach Kapitel VII der Charta der Vereinten Nationen, auf Syrien verhindert.
Kundgebung am Samstag 19.10. vor den Generalkonsulaten der Russischen Föderation und Venezuelas weiterlesen

Zweimal 9.11. – Veranstaltung des DFV mit der Bandbreite und Jane Zahn

Die Ereignisse von 1973 in Santiago de Chile und 2001 in New York beleuchten Die Bandbreite und Jane Zahn

 

Am Mittwoch, 11. September 2013 um 19.30 Uhr

Serbisches Kulturzentrum Strahlenberger Straße 127, 63067 Offenbach, Nähe Kaiserlei

Anfahrt: S-Bahn Station Offenbach-Kaiserlei, S-Bahn Linien 1 + 2+ 8 + 9, westlicher Ausgang-Richtung FFM

Eintritt 9 Euro, ermäßigt 6 Euro, Hartz IV 1 Euro

Flyer “9.11.”

Rosa Luxemburg: 2013 so aktuell wie 1913 – 100 Jahre gegen Krieg

Wenn uns zugemutet wird, die Mordwaffen gegen unsere französischen oder anderen ausländischen Brüder zu erheben, so erklären wir: ‚Nein, das tun wir nicht!‘

Rosa Luxemburg am 25. und 26. September 1913 – am Vorabend des Ersten Weltkriegs – in Frankfurt am Main

Die 2. Strafkammer des Landgerichts Frankfurt a. M. verurteilte Rosa Luxemburg am 20. Februar 1914 wegen “Aufforderung zum Ungehorsam gegen Gesetze und gegen Anordnungen der Obrigkeit” zu einem Jahr Gefängnis.

Wir demonstrieren am 100. Jahrestag von Rosas Reden in Fechenheim und im Titania-Theater Bockenheim Mittwoch, 25. September 2013

    18:00 Uhr – Auftaktkundgebung U-Bahn-Station Leipziger Straße Ecke Markgrafenstr./Kurfüstenstr.
    19:30 Uhr – „Blumen für Rosa“ Titania-Theater, Basaltstraße 23

Den 3. Weltkrieg verhindern! Hände weg von Syrien und vom Iran! Deutschland raus aus der NATO – NATO raus aus Deutschland!

Aufruf der Freidenker LV Hessen

Stammtisch des DFV

Einladung zum Offenbacher Stammtisch des DFV
am Donnerstag, den 15.08.2013 um 19:30 Uhr
in der Gaststätte “Sand”, Schäferstraße 2
63069 Offenbach, Tel. 069-836130

 

Ab 18:00 Uhr findet (am gleichen Ort) unsere Vorstandssitzung statt, jedes Mitglied, außerhalb des Vorstandes, ist gern gesehener Gast.

 

Dieser Stammtisch findet ausnahmsweise in der Gaststätte Sand statt und nicht im Restaurant Exedra, da letztere im Urlaub sind. Die Gaststätte liegt direkt auf der Südseite (durch den Tunnel) des Offenbacher Hauptbahnhofs. – http://www.qype.com/place/1297266-Gaststaette-Sand-Offenbach

Freidenkertreff Offenbach

Neuer Ort und Termin des Freidenkertreff in Offenbach

Jeden 3. Donnerstag im Monat im Restaurant Exedra in der Hohestr. 1 in Offenbach. Das Restaurant ist in 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof zu erreichen.

Nächster Termin ist am Donnerstag, 18.07.2013 um 19:30 Uhr. Ab 18:00 Uhr findet (am gleichen Ort) unsere Vorstandssitzung statt, jedes Mitglied, außerhalb des Vorstandes, ist gern gesehener Gast.

 

21. bis 23.6.2013 – Linker Liedersommer auf Burg Waldeck

Die Landesverbände Hessen und Rheinland-Pfalz / Saarland des Deutschen Freidenker-Verbandes e.V. laden vom 21. bis 23.6.2013 zum Linken Liedersommer für eine solidarische Welt gegen Ausbeutung und Krieg – Fünftes Kulturseminar auf Burg Waldeck/Hunsrück ein. Bitte merkt Euch schon einmal diesen Termin vor. Für weitere Informationen ladet Euch bitte diesen Flyer (PDF-Dokument, ca. 1.5MB). Alle Infos erhaltet Ihr auch auf www.linker-liedersommer-waldeck.de oder über die E-Mailadresse linker-liedersommer@freidenker.org.

Freidenker 2018