Filmvorführung "Syrisches Tagebuch" im Club Voltaire

Filmvorführung mit anschließender Diskussion “Syrisches Tagebuch” – Die andere Berichterstattung über Syrien, am kommenden Sonntag, 10.03.2013 um 19:00 Uhr im Club Voltaire

Das russische Filmteam um die Journalistin Anastasia Popowa berichtet von ihrem gefährlichen siebenmonatigen Aufenthalt in Syrien, wo ein verheerender Bürgerkrieg zwischen staatlichen Kräften und Aufständischen stattfindet – letztere mit massiver Unterstützung aus dem Ausland. Das größte Leid muss – wie immer – die Zivilbevölkerung tragen. Die Journalisten haben sich in die vorderste Kampfzone gewagt und kommen in ihrem Bericht zu einer Parteinahme für das Regime.

Veranstalter: Frankfurter Solidaritätskomitee für Syrien in Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire
Eintritt frei – Spenden erwünscht!

16.03.13 "2 Jahre NATO- und Al-Qaida-Aggression — Syrien hält stand!" Demonstration in FFM

Wir Freidenker unterstützen die Arbeit des Frankfurter Solidaritätskomitees für Syrien und möchten auch im Namen unserer Organisation zu der Kundgebung in Frankfurt am 16.03.13 aufrufen. Nachfolgend der Aufruf des Komitees in Wort und Bild.

DEMONSTRATION
“2 Jahre NATO- und Al-Qaida-Aggression — Syrien hält stand!”

Demo 16.3.13 Ffm

Am 16. März 2013 wollen Anhänger der „Syrischen Opposition“ den 2. Jahrestag des Beginns des blutigen „Aufstands gegen den Syrischen Präsidenten“ „feiern“.
Das Frankfurter Solidaritätskomitee für Syrien ruft alle friedliebenden Menschen, alle Gegner religiöser Intoleranz, alle Verteidiger des Selbstbestimmungsrechts der Völker, alle Feinde des NATO-Imperialismus und alle Antifaschisten dazu auf, diesen verlogenen und zynischen imperialistischen Marionetten an diesem Tag nicht die Straße zu überlassen und sich an der Demonstration unter dem Motto “2 Jahre NATO- und Al-Qaida-Aggression — Syrien hält stand!” zu beteiligen. 16.03.13 "2 Jahre NATO- und Al-Qaida-Aggression — Syrien hält stand!" Demonstration in FFM weiterlesen

Los gehts …

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite. In naher Zukunft werden wir unsere bisherige Webseite durch diese neue Webseite ersetzen. Bis dahin muss aber noch etwas Inhalt folgen …

Unsere alte Webseite erreicht Ihr über folgenden Hyperlink.

Für Eure Fragen sind wird erreichbar über die E-Mail-Adresse dfv-hessen@freidenker.org

 

Freidenker 2018